Home / DIS40 - Kommende Veranstaltungen
English

DIS40 - Kommende Veranstaltungen

DIS40: Schweizer Schiedsort, deutscher Schiedsort - austauschbar oder einzigartig?, 5. März 2018, 18:30 Uhr, Zürich

Anbei übersenden wir Euch die Einladung für unser nächstes DIS40 Event in der Schweiz zum Thema „Schweizer Schiedsort, deutscher Schiedsort – austauschbar oder einzigartig?“.

Die Veranstaltung findet am 5. März 2018 ab 18:30 Uhr (Ankunft ab 18.00 Uhr) bei Schellenberg Wittmer in Zürich statt (Löwenstrasse 19, 8021 Zürich). Weitere Details findet Ihr in der beigefügten Einladung.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

DIS40 Frankfurt und Stuttgart: 3. Alpen Think Tank Wochenende, 13. bis 15. April 2018, Warth-Schröcken (Österreich)

Wir laden Euch herzlich ein zum 3. Alpen Think Tank Wochenende der DIS40 Frankfurt - Stuttgart.

Wann:                 

13. bis 15. April 2018

Wo:                

Warth-Schröcken, Österreich (www.warth-schroecken.com/de/)

Unterkunft:  

Pension Jägerheim in Schröcken (www.jaegerheim-schroecken.at)

Die Idee des Alpen Think Tanks ist es, in entspannter Atmosphäre und im Rahmen eines interaktiven Workshops die „Herausforderungen“ unserer Anwaltsgeneration im Bereich Dispute Resolution zu diskutieren. Die Veranstaltungsberichte des 1. und 2. Alpen Think Tanks findet Ihr in der SchiedsVZ 2016, 264 ff. bzw. SchiedsVZ 2017, 316.

Das Thema des 3. Alpen Think Tanks ist:

WIR SIND SCHIEDSGERICHTSBARKEIT

Wie Ihr alle wisst, hat der Ruf der Schiedsgerichtsbarkeit in der Öffentlichkeit in den letzten Jahren stark gelitten. Viele Aspekte der Schiedsgerichtsbarkeit wurden, insbesondere im Zuge der TTIP-Debatte, einseitig und oftmals unzutreffend dargestellt und verschiedene Themenbereiche (z.B. Investitions- und Handelsschiedsgerichtsbarkeit) vermischt. In unserem 3. Alpen Think Tank wollen wir aber nicht mit Gram zurückschauen, sondern guten Mutes nach vorne blicken und überlegen, wie wir als nachrückende Schiedsgeneration dazu beitragen können, das Image der Schiedsgerichtsbarkeit in der öffentlichen Wahrnehmung wieder aufzupolieren. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch und viele neue Ideen!

Vorläufiger Programmablauf:

Freitagabend:                 

Individuelle Anreise und Ankunft in der Pension Jägerheim

Samstagvormittag:         

Gemeinsames Skifahren, Schneewandern oder sonstige Winteraktivitäten  

Samstagnachmittag:      

Inhaltlicher Workshop zum Think Tank Thema

Samstagabend:                

Abendessen, anschließend Vorstellung der Ergebnisse des Workshops

Sonntag: 

Möglichkeit zum Skifahren und individuelle Rückreise

Für die Übernachtung stehen in der Pension Jägerheim in Schröcken Zimmer (Doppel- und Mehrbettzimmer) in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Wir helfen gerne bei der Koordination, sowohl hinsichtlich der Zimmerbelegung (ggf. finden sich ja im Vorfeld „Zimmergemeinschaften“?), als auch bei der Bildung von Fahrgemeinschaften für die Anreise. Sollten die Zimmer in der Pension Jägerheim nicht ausreichen, gibt es sicherlich auch die Möglichkeit, sich in der Nachbarschaft einzubuchen.

Da wir keine Seminargebühren erheben, möchten wir alle Teilnehmer bitten, nach Abstimmung mit uns direkt in der Pension Jägerheim ein Zimmer zu buchen und zu bezahlen. Die Anfahrt erfolgt individuell.

Wenn Ihr an dem 3. Alpen Think Tank Wochenende teilnehmen wollt, schickt bitte eine E-Mail an Sebastian Müller (smueller@kslaw.com), Paul Hauser (Paul.Hauser@CliffordChance.com) und Roland Kläger (rk@haver-mailaender.de). Für uns drei wird dies zugleich die letzte Veranstaltung sein, die wir als Regionalkoordinatoren organisieren: Zum Jahreswechsel haben in Frankfurt Lucie Gerhardt und Sven Lange und in Stuttgart Laura Bräuninger und Roman Wexler-Uhlich unsere Nachfolge angetreten, denen wir viel Erfolg wünschen!

 

Andere Veranstaltungen

Third Co-Chairs' Circle Global Conference, 18-19 May 2018, Rome

We are delighted to announce that the final program and registration information for the Third Co-Chairs Circle Global Conference is now available. The conference will be held on 18 and 19 May 2018 in Rome, Italy. Please note that the early-bird rate will be applicable only until 28 February 2018.

The Co-Chairs' Circle (CCC) is an informal platform for the exchange between young arbitration practitioner groups. Currently, 30 young arbitration practitioner groups participate in the Co-Chairs' Circle. The first global conference of the Co-Chairs' Circle was hosted by DIS40 and took place in Berlin in 2014. The fully booked conference was attended by 150 young arbitration practitioners from 25 countries discussing cultural differences in international arbitration. The second global conference took place in Helsinki, Finland in 2016 and was hosted by YACF (Young Arbitration Club Finland). This conference focused on controversies in international arbitration. The upcoming third global conference is being organized by ARBIT (Italian Forum for Arbitration and ADR). Further information about the CCC can be found at http://www.co-chairs-circle.com/

We hope to see you in Rome!



  Seite drucken
http://www.disarb.org/de/0/content/show-id49
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll:

 
Google+