Home / Mitglieder / J / Just
English

RA Christoph Just, LL.M.

Schulte Riesenkampff Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Neue Mainzer Straße 28
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Fon+49 69 90026-846/804
Fax+49 69 90026-999
Emailchristoph.just@schulte-lawyers.com
Webhttp://www.schulte-lawyers.com
Deutsch, Harderberg/Lkrs. Osnabrück 1968

Derzeitige Berufstätigkeit
Rechtsanwalt, Partner; Fachanwalt für Steuerrecht; Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Ausbildung / Beruflicher Werdegang
1993: 1. Staatsexamen; 1993-1995: Post-doc-Studium Europarecht, Europa-Institut, Universität des Saarlandes; 1993-1995: Assistent, Europa-Institut, Professor Dr. iur. Dr. rer. pol. Dr. iur.h.c. mult. Georg Ress, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht; 1996: 2. Staatsexamen; 1996: Rechtsanwalt, Feddersen Laule Scherzberg & Ohle Hansen Ewerwahn (jetzt: White & Case LLP), Frankfurt am Main; 2000: Gründungspartner, SCHULTE Rechtsanwälte (jetzt: RAges. mbH); 2002: Fachanwalt für Steuerrecht; 2003: Fachanwalt für Verwaltungsrecht; 2005: LL.M. Eur.

Fachliche Schwerpunkte
Energierecht, Vergaberecht, Lebensmittel, (Int.) Wirtschaftsrecht, Prozessführung, Europarecht

Schiedsgerichtliche Erfahrung
Als Schiedsrichter: 2 Verfahren als Beisitzer, DIS + ad hoc. Als Parteivertreter: 2 ICC-Verfahren (Paris), 3 ad hoc. Gegenstand der Schiedsverfahren: Spezialitätenchemie: Wirksamkeit einer Wettbewerbsvereinbarung, kartellrechtliche Grenzen für Bezugsbindungen, gekreuzte Verträge, New Jersey Law, Lebensmittelbranche (Milchmischerzeugnisse): Lebensmittelrecht, Bezugsbindungen, Werkzeugmaschinenbau: Int. Wirtschaftsrecht, Kollisionsrecht, Vergütungsstreitigkeit, KfZ-Vertrieb: Gesellschafterstreitigkeit, Gewerbeimmobilienentwicklung: Gesellschafterstreit, Zuständigkeiten, Stimmrechte, Haftung und Vergütungsfragen, post-M+A dispute

Mitgliedschaften in beruflichen Vereinigungen
DAV, DIS, ARGE Verwaltungsrecht in Hessen e.V., GDD - Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit, EVER - Ehemaligenvereinigung des Europainstituts der Universität des Saarlandes

Publikationen
Mitherausgeber und -autor in: Schulte/Just, Kartellrecht, Heymanns, 2. Auflage 2015 (2.232 S.), dort Kommentierung der §§ 28, 29 (Energiewirtschaft), 31-31b, 44-47, 47a-4, 97-115a (Vergabegrundsätze, Verfahren und Nachprüfungsverfahren), 130 (öffentliche Unternehmen) und 131 GWB; Just/Peter, in: Häde/Stober, Private Wertdienste und Geldservice der Bundesbank, Heymanns, 2005, S. 97-137; Kommentierung des UN-Kaufrechts (CISG, auszugsweise), in: Hohmann/John, Ausfuhrrecht, C.H. Beck 2002 (sowie diverser §§ des AWG); Wettbewerbsrecht, in: Recht, Wirtschaft und Steuern im E-Business, hgg. Von Schiffer/v. Schubert, nwb 2002, S. 220-295; Anm. zu OLG Stuttgart v. 25. Mai 2012 (einheitlicher Anlagenbegriff nach § 3 EEG; RdE 2012, i.E.); Kommunale Werbenetze im Fokus von Kartell- und Vergaberecht, DVBl 2012, 416-422; Vergaberecht und Informationsfreiheit, DVBl 2010, 418-424 (mit D. Sailer); Die neue Vergabeverordnung, NVwZ 2010, 937-940 (mit D. Sailer); Von Halle über Brixen und Brabant nach Hamburg - eine Reise an die Grenzen vergabefreier Inhousegeschäfte, EuZW 2009, 879-885; Wettbewerbsrechtliche Problemfelder in der Energiewirtschaft, RdE 2004, 65-75; Wer ist zum Unbundling verpflichtet? - Entflechtung von Problemen um die Entflechtung, et (Energiewirtschaftliche Tagesfragen) 2005, 98-100; Wettbewerb erzwingt Neupositionierung im Vertrieb, et 2005, 346-348; div. Anmerkungen in: Entscheidungen zum Wirtschaftsrecht (EWiR) seit 2000, sowie in ZfK (Zeitung für kommunale Wirtschaft) seit 2004

Sprachen
Deutsch, Englisch

  Seite drucken
http://www.disarb.org/de/15/mitglieder/selbstdarstellung/christoph-just-id442
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll:

 
Google+