Home / Mitglieder / H / Hanefeld
English

RAin Dr. Inka Hanefeld, , LL.M.

Hanefeld Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Brooktorkai 20
20457 Hamburg
Deutschland

Fon+49 (0)40 18048293-0
Fax+49 (0)40 18048293-9
Emailhanefeld@hanefeld-legal.com
Webhttp://www.hanefeld-legal.com
Deutsch, Hamburg 1970

Derzeitige Berufstätigkeit
Partnerin bei Hanefeld Rechtsanwälte

Ausbildung / Beruflicher Werdegang
2006-2011 Partnerin bei Friedrich Korch Hanefeld, Hamburg; 2005–2006 Partnerin bei Renzenbrink Raschke von Knobelsdorff Heiser, Hamburg; 1997-1998 und 1999-2005 Rechtsanwältin bei Freshfields, Prozessabteilung, Wien, New York, Frankfurt und Hamburg; 2002 New York State Bar Exam; 1998–1999 Master of Laws (LL.M.), New York University School of Law; 1995-1997 Referendariat in Niedersachsen; 1989-1995 Studium der Rechtswissenschaften und Promotion zum Dr. iur, Universität Hamburg

Fachliche Schwerpunkte
Schiedsverfahren, Prozesse, Internationaler Handel, Anlagen- und Maschinenbau, post M&A, deutsches und internationales Vertragsrecht, Internationales Privatrecht und Zivilprozessrecht

Schiedsgerichtliche Erfahrung
41 Verfahren als Schiedsrichterin – 8 als Vorsitzende (DIS, ICC, HK Hamburg), 5 als Einzelschiedsrichterin (ICC, DIS, VIAC, HK Hamburg) und 28 als Mit-Schiedsrichterin (DIS, ICC, PCA, VIAC und ad-hoc) – sowie langjährige Erfahrung aus einer Vielzahl von nationalen und internationalen Schiedsverfahren (DIS, ICC, ZHK, VIAC, ICSID und ad-hoc) als Parteivertreterin

Mitgliedschaften in beruflichen Vereinigungen
Mitglied der ICC “Task Force on Arbitration involving States or State Entities”

Publikationen
Lehrbeauftragte für nationales und internationales Schiedsrecht
an der Universität Hamburg sowie Fellow Lecturer an der New York University School of Law (2012).

Auswahl an Beiträgen: Country Report Germany, in Weigand (Hrsg.), Practitioner's Handbook on International Commercial Arbitration, 2010 sowie Kommentierung der §§ 1029-1031 ZPO, in Böckstiegel/Kröll/Nacimiento (Hrsg.), Arbitration in Germany, 2007 (gemeinsam mit Rolf Trittmann)


Rankings: Genannt als „Notable Practitioner“ für Deutschland für den Bereich „Dispute Re-solution – Arbitration“ in Chambers Global 2011, als „Führender Name in Schiedsverfahren“ im Juve-Handbuch 2009/2010 in der Rubrik „Konfliktlösung-Dispute Resolution“ sowie als „Leading Expert“ im 2009 „Guide to the World's Leading Experts in Commercial Arbitration“


Sprachen
Deutsch und Englisch

  Seite drucken
http://www.disarb.org/de/15/mitglieder/selbstdarstellung/inka-hanefeld-id288
Bitte geben Sie die Emailadresse ein, an die die Seite verschickt werden soll:

 
Google+