Home / Members / S / Strack
Deutsch

RAin Dr. Friederike Strack, LL.M.

Erzbergerplatz 1-3
50733 Köln
Deutschland

Fon+49 221 7602670
Emailfriederikestrack@gmail.com
Deutsch, Heidelberg 1979

Derzeitige Berufstätigkeit
Rechtsanwältin bei Mannheimer Swartling seit 2007

Ausbildung / Beruflicher Werdegang
Wiss. Mitarbeit Univ. Heidelberg 2006–2007 (Dr. jur. 2015), LL.M. Commercial Arbitration Univ. Stockholm 2005-2006, 2. Staatsexamen (OLG Stuttgart) 2005, 1. Staatsexamen (Univ. Passau, Tübingen) 2003


Fachliche Schwerpunkte
Post M&A-, Investitionsstreitigkeiten, internationale Waren- und Energielieferverträge, Vertriebs- u. Lizenzverträge

Schiedsgerichtliche Erfahrung
Parteivertreterin deutscher und internationaler Mandanten und Sekretärin des Schiedsgerichts (DIS, SCC, ICC, ICSID, ad hoc)

Mitgliedschaften in beruflichen Vereinigungen
DIS, DIS40 (Regionalkoordinatorin DIS40 Frankfurt seit 2011), YAS, ICC YAF, ICDR Y&I, ASA Below 40

Publikationen
Co-Autorin in Nedden/Herzberg - ICC-SchO / DIS-SchO. Praxiskommentar zu den Schiedsgerichtsordnungen. Dr. Otto Schmidt, Köln 2014
Costs follow the event–Praxis und Fiktion im Schiedsverfahren, m. A. Foerster, Jahrbuch Dt. AnwaltSpiegel 2012/2013
Execution of an arbitral award against the Russian Federation, Investment Arbitration Decisions, Noah Rubins (ed.), Juris Januar 2012
"Schiedsrichter sind keine Arbeitnehmer"-Die Entscheidung des UK Supreme Court im Fall „Jivraj vs. Hashwani“, Dt. AnwaltSpiegel 17/2011, S. 13
Diskriminierende Schiedsvereinbarungen? Die Vereinbarung bestimmter Eigenschaften von Schiedsrichtern – der Fall „Jivraj vs. Hashwani“, Dt. AnwaltSpiegel 14/2011, S. 8
Einstweilige Maßnahmen vor dem Stockholmer Schiedsinstitut - Ein erster Erfahrungsbericht zu den SCC Emergency Arbitrators, Dt. AnwaltSpiegel 04/2011, S. 17
English language before German courts – A pilot project and a legislative initiative (m. A. Foerster), IBA International Litigation News, September 2010, S. 29
Sedelmayer v. Russian Federation – Court Decisions in Germany in January and March 2008, SIAR 2008:2, S.167
Participation of Amici Curiae in Investment Treaty Arbitration, TDM, Vol. 6, issue 1, March 2009; SchiedsVZ 2008, S. 125
Torpedo-Klagen im Gewand obligatorischer Schlichtungsverfahren-zur Auslegung des Art. 27 EuGVVO, IPRax 2008, S. 22


Sprachen
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Schwedisch (gute Kenntnisse), Spanisch und Französisch (Grundkenntnisse)

  print
http://www.disarb.org/en/15/mitglieder/selbstdarstellung/friederike-strack-id1077
Please type in the emailadress to which the site should be send:

 
Google+