Unsere Arbeit in Zahlen

Über uns

Kontakt

Verfahrenseingänge 2020

Verfahrensarten 2019 2020  
Gesamtsumme Verfahren   151 165  
DIS - Schiedsverfahren   110 132  
  davon nach 1998 DIS-SchO      1
  davon mit Anlage 4 (beschl. Vf.)     10
  davon mit Anlage 5 (ERGeS)     12
  davon mit Anlagen 4+5     0
  davon nach VerpackG     5
DIS/IHK - Schiedsverfahren   13 13  
  davon IHK Ostwestfalen zu Bielefeld     1
  davon IHK Bonn/Rhein-Sieg     1
  davon IHK Frankfurt am Main     3
  davon IHK Köln     1
  davon IHK München und Oberbayern     2
  davon IHK Nürnberg für Mittelfrank     1
  davon IHK Ostthüringen zu Gera     1
  davon IHK Rhein-Neckar     2
  davon IHK Stuttgart     1
DIS - Sportschiedsverfahren   22 17  
Zwischensumme Schiedsverfahren   145 162  
Schlichtung   3 1  
Mediation   1 1  
Adjudikation   0 0  
Schiedsgutachten   1 1  
Zwischensumme ADR - Verfahren   5 3  
Andere Verfahren (ad-hoc-Benennungen)   1 0  

Schiedsverfahren - Streitwerte 2020*

  2019 2020
Streitwert** 1.666.834.617 € 2.251.664.294 €
davon DIS - Schiedsverfahren (Klageeingänge) 1.340.047.971 € 1.807.711.172 €
davon DIS - Schiedsverfahren (Klageerweiterungen und Widerklagen) 321.106.433 € 442.445.555 €
davon DIS/IHK - Schiedsverfahren 5.680.213 € 1.507.567 €
Streitwerte 2019 2020
niedrigster 2.277 € 2.000 €
höchster 600.000.000 € 440.000.000 €

* Bezogen auf die Anzahl an Schiedsverfahren abzüglich Sportschiedsverfahren, die in dem betreffenden Kalenderjahr eingeleitet wurden (123 Verfahren in 2019/132 Verfahren in 2020).
** Umfasst nur den Streitwert der in dem betreffenden Jahr neu eingeleiteten Schiedsverfahren (DIS/IHK), sowie die Werte der in dem betreffenden Jahr eingereichten Streitwerterhöhungen und Widerklagen in laufenden Verfahren (unabhängig davon, wann das Schiedsverfahren eingeleitet wurde). Es handelt sich nicht um den Gesamtstreitwert aller in dem betreffenden Jahr anhängigen Schiedsverfahren.

Schiedsverfahren - Schiedsorte 2020*

Land Stadt Fälle
Deutschland Berlin 9
Deutschland Bielefeld 1
Deutschland Bonn 2
Deutschland Bremen 1
Deutschland Dresden 1
Deutschland Duisburg 1
Deutschland Düsseldorf 7
Deutschland Erfurt 2
Deutschland Essen 1
Deutschland Frankfurt am Main 18
Deutschland Hamburg 5
Deutschland Hannover 2
Deutschland Karlsruhe 1
Deutschland Kassel 1
Deutschland Kiel 1
Deutschland Koblenz 1
Deutschland Köln 25
Deutschland Leverkusen 1
Deutschland Ludwigshafen am Rhein 1
Deutschland München 23
Deutschland Nürnberg 2
Deutschland Stuttgart 11
Deutschland Wiesbaden 1
Schweiz Zürich 1
Gesamt   119

* Bezogen auf die Anzahl an Schiedsverfahren, die in 2020 eingeleitet wurden, mit bereits vereinbartem/festgelegtem Schiedsort abzüglich Sportschiedsverfahren (insgesamt 119 Verfahren). In den restlichen Fällen wurde der Schiedsort (noch) nicht festgelegt.

Schiedsverfahren - Verfahrenssprachen 2020*

Verfahrenssprachen  2019 2020
Englisch 44 (36%) 41 (33%)
Deutsch 79 (64%) 84 (67%)

* Bezogen auf die Anzahl an Schiedsverfahren, die in dem betreffenden Kalenderjahr eingeleitet wurden, mit bereits vereinbarter/festgelegter Verfahrenssprache abzüglich Sportschiedsverfahren (insgesamt 125 Verfahren).

Schiedsverfahren - Beteiligung ausländischer Parteien 2020*

Schiedsverfahren mit ausländischer Beteiligung 2019 2020
Gesamt 50 (41%) 65 (49%)
davon Schiedsverfahren mit Beteiligung einer ausländischen Partei 37 50
davon Schiedsverfahren mit ausländischen Parteien auf beiden Seiten 13 15

* Bezogen auf die Anzahl an Schiedsverfahren abzüglich Sportschiedsverfahren, die in dem betreffenden Kalenderjahr eingeleitet wurden  (123 Verfahren in 2019/132 Verfahren in 2020).

Schiedsverfahren - beteiligte Länder 2019/2020*

  2019 2020
Anzahl der vertretenen Länder 30 34
Ägypten 1 1
Belgien 2 2
Brasilien - 1
China 7 8
Dänemark 1 -
Dominikanische Republik - 1
Elfenbeinküste 1 -
Frankreich 2 -
Gabun 1 -
Grand Cayman - 1
Griechenland 1 -
Großbritannien 5 5
Italien 3 -
Japan - 1
Jersey 1 1
Jordanien - 1
Kasachstan 1 1
Lettland - 1
Liechtenstein 3 5
Luxemburg 3 3
Malta - 2
Mexiko 1 -
Mongolei 1 -
Niederlande 5 9
Norwegen - 1
Österreich 9 5
Polen 1 2
Rumänien 1 3
Russland 2 5
Schweden - 1
Schweiz 4 7
Serbien - 1
Singapur - 1
Slowakei - 1
Spanien 1 1
Südkorea 1 1
Taiwan 1 -
Thailand - 1
Tschechien 1 -
Türkei 1 -
Ukraine 1 3
Ungarn 1 1
Vereinigte Arabische Emirate 1 2
Vereinigte Staaten von Amerika 3 6
Zypern - 1

* Bezogen auf die Anzahl an Schiedsverfahren abzüglich Sportschiedsverfahren, die in dem betreffenden Kalenderjahr eingeleitet wurden (123 Verfahren in 2019/132 Verfahren in 2020).

Schiedsverfahren - Mehrparteienverfahren 2020*

Mehrparteienverfahren 2019 2020
Gesamt 26 (21%) 43 (32,5%)
davon Mehrzahl an Klägern 4 13
davon Mehrzahl an Beklagten 14 23
davon Mehrzahl auf beiden Seiten  8 7

* Bezogen auf die Anzahl an Schiedsverfahren abzüglich Sportschiedsverfahren, die in dem betreffenden Kalenderjahr eingeleitet wurden (123 Verfahren in 2019/132 Verfahren in 2020).

Sportschiedsverfahren

Dynamische Entwicklung der Verfahrensanzahl seit der Gründung des Deutschen Sportschiedsgerichts 2008

Das Deutsche Sportschiedsgericht entscheidet als Schiedsgericht der Ersten und der Rechtsmittelinstanz sowie Anträge auf den einstweiligen Rechtsschutz.

Instanzen Sportschiedsverfahren 2019 2020
Gesamt 22 17
davon 1. Instanz 22 15
davon Rechtsmittelinstanz - 2
davon Einstweiliger Rechtsschutz  - -

Arten der Sportschiedsverfahren

Arten der Sportschiedsverfahren 2019 2020
Gesamt 22 17
davon Dopingstreitigkeiten 22 15
davon Allgemeine Sportstreitigkeiten - 2

Inanspruchnahme der Verfahrenskostenhilfe 2020 (eingeführt mit der Reform der Sportschiedsgerichtsordnung 2016) erfolgte in insgesamt 7 Verfahren (Sportarten: Radsport, Leichtathletik, Kraftdreikampf, Ringen und Rudern).

Wichtiger Hinweis: Veralteter Webbrowser INTERNET EXPLORER

Die DIS-Webseite wird nicht vollständig durch den veralteten INTERNET EXPLORER unterstützt, für den es keine Sicherheitsupdates mehr gibt. Einige wichtige Funktionen der Webseite stehen Ihnen mit dem INTERNET EXPLORER nicht (z.B. Gebührenrechner, Mitgliederzugang) oder nur sehr eingeschränkt (z.B. Veranstaltungsbereich) zur Verfügung.
Um die DIS-Webseite vollständig nutzen zu können, wechseln Sie bitte auf einen aktuellen Webbrowser wie z.B. Chrome, Edge, Firefox oder Safari.